Impressum | Kontakt | Datenschutz
Evangelische Kirche Karlsruhe
Mut ist, wenn man’s trotzdem tut!
Samstag, 10. November 2018, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr:
Mut ist, wenn man’s trotzdem tut!
Lesung zum Thema Mut der Autorengruppe „beschriftet“
 
In der Taufkapelle der Evan. Stadtkirche Karlsruhe, Marktplatz
Eintritt 2,50 Euro, keine Anmeldung

 
Keiner traut sich, gegen Goliath zu kämpfen. König Saul und seine Soldaten sind wie erstarrt. Der junge David kommt zufällig in diese ausweglose Situation und besiegt den überheblichen Riesen der Philister mit großem Gottvertrauen wagemutig und beherzt. Mut heißt nicht, etwas ohne Angst, sondern trotz Angst zu tun. So ging es wohl auch David, als er Goliath besiegte.
 
Welche Bedeutung hat Mut in unserer heutigen Zeit? Diese Frage stellen sich die Autoren der Karlsruher Literaturinitiative beschriftet – mal tollkühn wagemutig ins Abenteuer stürzend, mal mit leiser Vorsicht, mal ohne Kompromisse.
 
Haben Sie den Mut vorbeizukommen?
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: beschriftet.net
 
TeilnehmerInnen
Von 9-99 Jahre.
 
Veranstaltungsort
Taufkapelle hinter dem Altar der Stadtkirche Karlsruhe, am Marktplatz,
Zugang von der Rückseite der Stadtkirche, in der Pfarrer-Löw-Straße
 
Veranstalter
Autorengruppe beschriftet,
Ansprechpartner: Thomas Heintz
 
Termin
Samstag, 10. November 2018,
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde
Eintritt: 2,50 Euro, kein Catering
 
Keine Anmeldung
 
Bildnachweis: © beschriftet, Autorengruppe Karlsruhe,
Fotos: privat, Dominik Haitz und Nella V. A. Ruder

Impressum
Datenschutz
 
Evangelische Kirche Karlsruhe
Das David-Projekt 2018. Ein Projekt der Evangelischen Kirche Karlsruhe. Unter Leitung von Pfarrer Dirk Keller, Pfarrer an der Evangelischen Stadtkirche Karlsrhe. Evangelisches Pfarramt der Alt- und Mittelstadtgemeinde, Kreuzstr. 13, 76133 Karlsruhe, Telefon 0721 / 9 20 49 16, Telefax 0721 / 20 53 82, dirk.keller@stadtkirche-karlsruhe.de, www.stadtkirche-karlsruhe.de, www.david2018.de