Impressum | Kontakt | Datenschutz
Evangelische Kirche Karlsruhe
Startup mit First Momentum Ventures
Schulinternes Projekt:
Startup mit First Momentum Ventures
 
Internes Schulprojekt des Karlsruher Goethe-Gymnasiums in Zusammenarbeit mit dem jungen Unternehmen First Momentum Ventures und der Evang. Stadtkirche.
 
Die Ergebnisse werden in der Tagespresse veröffentlicht.

 
Das Thema „Unternehmen als Teil des Wirtschaftskreislaufs“ beleuchtet die Bedeutung von Unternehmen für eine Volkswirtschaft. Gerade am Beispiel Deutschland erkennt man die Bedeutung mittelständischer Unternehmen für die wirtschaftliche Stärke. Qualitäten und Eigenschaften die ein Unternehmer vermeintlich besitzen muss, sind nicht nur Leistungsstreben, Risikobereitschaft, sondern eben auch Empathie, nachhaltiges Denken im Sinne eines langfristigen Erfolgs des Unternehmens und die Förderung des Gemeinwohls.
 
Dies steht nicht automatisch im Konflikt mit Erfolg und Gewinnmaximierung. Gerade am Beispiel mittelständischer Unternehmen, Familienunternehmen und Startups ist erkennbar, dass mit diesen Ansätzen auch in einer globalisierten Welt Erfolg nicht ausgeschlossen ist. Die Reflexion der eigenen Stärken und der entsprechende Unternehmergeist und Mut bewirken in der wirtschaftlichen Welt eine Vielfalt und einen positiven Konkurrenzkampf, was einen offenen Markt ausmacht. Anhand dieser Thematik kann der „Mythos David und Goliath“ aufgezeigt und diskutiert werden. Fragen wie „wie viel Mensch darf ich als erfolgreicher Unternehmer sein“ sollen diskutiert werden und der Spagat zwischen Erfolg und Handeln im Sinne des Gemeinwohls, gerade in einer sozialen Marktwirtschaft aufgezeigt werden.
 
Hier kooperieren das Goethegymnasium mit dem Oberstufenkurs „Wirtschaft“ unter der Leitung von Rabea-Esther Lehmacher und das Startup-Unternehmen First Momentum Ventures. Die Ergebnisse werden über die Tagespresse veröffentlicht.
 
Wer ist First Momentum Ventures?
Das junge Unternehmen ist Deutschlands erster studentischer Venture Capital Fonds mit Sitz in Karlsruhe. Gegründet von fünf Studenten mit langjähriger Erfahrung in der studentischen Gründerszene, unterstützt First Momentum Ventures junge Gründer aus dem universitären Umfeld mit Kapital, Know-How und Zugang zu einem Netzwerk von Mentoren, Co- und Folgeinvestoren. Das Team wird unterstützt durch namhafte Persönlichkeiten aus Investoren und Unternehmerkreisen.
 
Bildnachweis: © First Momentum Venture, Pressebild

Impressum
Datenschutz
 
Evangelische Kirche Karlsruhe
Das David-Projekt 2018. Ein Projekt der Evangelischen Kirche Karlsruhe. Unter Leitung von Pfarrer Dirk Keller, Pfarrer an der Evangelischen Stadtkirche Karlsrhe. Evangelisches Pfarramt der Alt- und Mittelstadtgemeinde, Kreuzstr. 13, 76133 Karlsruhe, Telefon 0721 / 9 20 49 16, Telefax 0721 / 20 53 82, dirk.keller@stadtkirche-karlsruhe.de, www.stadtkirche-karlsruhe.de, www.david2018.de